Goethes letzte Reise Sigrid Damm

Eine profunde Recherche der letzten Reise von Johann Wolfgang von Goethe. Zusammen mit seinen beiden Enkeln reiste er im August 1831nach Illmenau. Sigrid Damm gelingt es durch Rückblenden diesen Abschiedsbesuch in den Gesamtkontext seines Lebens und Schaffens zu setzen. Dabei ist der Blick auch auf die Momente seines Schaffens gerichtet, in denen er gescheitert ist. Ein unglaublich interessantes Buch, dass nicht nur für Goethefreunde und Kenner einen Höhepunkt der Goetheforschung …